Ein Antiquariat in Ōsaka © Wolfgang Schwentker

Ein Antiquariat in Ōsaka © Wolfgang Schwentker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Monographien

Los samuráis. Madrid: Alianza Editorial, Secunda edición 2015

Übersetzt von Carmen Arias Rodríguez

Scannen 02.10.2015, 14.53.jpg

 

 

Makkusu Uēbā no Nihon. Tōkyō: Misuzu shobō 2013

 

Die Samurai. 3. Aufl. München: Beck 2008

 

Los samuráis. Madrid: Alianza Editorial 2006

Ubersetzt von Carmen Arias Rodríguez

 

Max Weber in Japan. Eine Untersuchung zur Wirkungsgeschichte, 1905-1995,

Tübingen: Mohr 1998

 

Konservative Vereine und Revolution in Preussen 1848/ 49. Düsseldorf: Droste 1988

 

 

Schriften als Herausgeber

 

Ken'ichi Mishima und Wolfgang Schwentker in Zusammenarbeit mit Manfred Hubricht, Tadashi Suzuki, Kuniyuki Terada und Robin Weichert (Hrsg.), Geschichtsdenken im modernen Japan. Eine kommentierte Quellensammlung. München: Iudicium 2015 (= Monographien des Deutschen Instituts für Japanforschung; Bd. 56)

 

Tokuzo Fukuda, Briefe an Lujo Brentano, 1898-1930. Hrsg. von Wolfgang Schwentker in Zusammenarbeit mit Hiroyuki Kimura. München: Iudicium 2009

Tokuzo Fukuda.jpeg

 

The Power of Memory in Modern Japan. Folkestone: Global Oriental 2009 (as co-editor together with Sven Saaler)

 

Megastädte im 20. Jahrhundert. 2nd ed. Vandenhoeck & Ruprecht 2009

 

Globalisierung und Globalgeschichte. Hrsg. von Margarete Grandner, Dietmar Rothermund und Wolfgang Schwentker. Wien: Mandelbaum 2005

globalisierung.jpg

 

Die vormoderne Stadt. Asien und Europa im Vergleich. Hrsg. von Peter Feldbauer, Michael Mitterauer und Wolfgang Schwentker. Wien: Oldenbourg 2002

QUER.JPG

 

Erinnerungskulturen. Deutschland, Italien und Japan seit 1945. Hrsg. von Christoph Cornelissen, Lutz Klinkhammer und Wolfgang Schwentker. 2. Aufl. Frankfurt/M.: Fischer 2006

 

Max Weber und das moderne Japan. Hrsg. von Wolfgang J. Mommsen und Wolfgang Schwentker. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1999

 

Makkusu Vēbā to sono dōjidaijin gunzō. W.J. Momuzen/J. Ōsutāhameru/W. Shuventokā (Hensha). Kyōto: Mineruva shobō 1994

 

Max Weber, Zur Neuordnung Deutschlands. Schriften und Reden 1918-1920. Herausgegeben von Wolfgang J. Mommsen in Zusammenarbeit mit Wolfgang Schwentker. Tübingen: J.C.B. Mohr (Paul Siebeck) 1991 (= Max Weber Studienausgabe, Bd. 16)

 

Max Weber und seine Zeitgenossen. Hrsg. von Wolfgang J. Mommsen und Wolfgang Schwentker. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1988

 

Max Weber, Zur Neuordnung Deutschlands. Schriften und Reden 1918-1920. Herausgegeben von Wolfgang J. Mommsen in Zusammenarbeit mit Wolfgang Schwentker. Tübingen: J.C.B. Mohr (Paul Siebeck) 1988 (= Max Weber Gesamtausgabe, Bd. 16)

Max Weber Gesamt Ausgabe2.jpeg

Neuere Aufsätze und Essays

 

„Karisuma“ in Japan? - Übersetzung, Deutung und Anwendung einer fremdkulturellen Kategorie, in: Friedrich Wilhelm Graf, Edith Hanke und Barbara Picht (Hrsg.), Geschichte intellektuell: Theoriegeschichtliche Perspektiven. Tübingen: Mohr Siebeck (2015), 238-256   

 

Einleitung (zusammen mit Mishima Ken'ichi), in: Ken'ichi Mishima, Wolfgang Schwentker et al. (Hrsg.), Geschichtsdenken im modernen Japan. Eine kommentierte Quellensammlung. München: Iudicium 2015, S. 11-28

 

Embattled Memories: Japan and Germany since 1945 (in Chinese), in: The Journal of Studies of Chinese Resistance War Against Japan 93 (2014), No. 3, S. 6-14

 

Japanische Kontroversen über Max Webers „Protestantische Ethik“, in: Max Weber Stiftung (Hrsg.), Michael Kaiser/ Harald Rosenbach (Bearb.), Max Weber in der Welt. Rezeption und Wirkung. Tübingen: Mohr Siebeck 2014, 125-143

 

Schreiben und Erinnern – Ein vergleichender Kommentar, in: Hans Medick/ Angelika Schaser/ Claudia Ulbrich (Hrsg.), Selbstzeugnis und Person. Transkulturelle Perspektiven. Köln: Böhlau Verlag 2012, 419-426

 

Besuche im Mingeikan ・ 民藝館の訪問, in: Mein Tokio - My Tokyo - 私の東京, 1953-2013. Hrsg. von Benedikt Huber. Stuttgart: edition esefeld & traub 2013, 22f.

 

L'Asie orientale avant et pendant la guerre (traduction Nicolas Beaupré), in: Encyclopédie de la Grande Guerre. Sous la direction de Stéphane Audoin-Rouzeau et Jean-Jacques Becker. Paris: Perrin 2012, 489-505

 

The Genesis of the Max Weber-Gesamtausgabe and the Contribution of Wolfgang J. Mommsen. In: Max Weber Studies 12.1 (2012), 59-94 (together with Edith Hanke and Gangolf Hübinger)

Rezensionen

 

Hannah Kreis, Das Wirtschaftsdenken in Japan. Eine Studie zur japanischen Rezeption europäischer Wirtschaftstheorien im ausgehenden 19. Jahrhundert. Marburg: Metropolis-Verlag 2013, in: Fachbuchjournal 7,3 (2015), 73f.

 

Sybille Höhe, Religion, Staat und Politik in Japan. Geschichte und zeitgeschichtliche Bedeutung von Sôka Gakkai, Kômeitô und Neuer Kômeitô. München: Iudicium 2011. In: Das Historisch-Politische Buch 63, N4. 4 (2015), S. 395 f.

 

Florian Neumann, Politisches Denken im Japan des frühen 20. Jahrhunderts. Das Beispiel Uesugi Shinkichi (1878-1929).München: Iudicium 2011. In: Das Historisch-Politische Buch 63, Nr.4 (2015), 394 f.

 

Abseits des politischen Mainstreams. Besprechung von: Christopher Gerteis/ Timothy S. George (Hrsg.), Japan Since 1945. From Postwar to Post-Bubble. London: Bloomsbury 2013, in: Neue Politische Literatur 59 (2014), 331-333

 

David Pilling, Japan – Eine Wirtschaftsmacht erfindet sich neu. Aus dem Englischen von Ursula Held und Reinhard Tiffert. München: Carl Hanser Verlag 2013, in: Fachbuchjournal 4 (2014), 44f.

 

Berlin vor 100 Jahren. Die Berliner Skizzen und andere Schriften des japanischen Schriftstellers Iwaya Sueo (Sazanami Sanjin, 1870-1933). Hrsg. und bearb. von Hartmut Walravens unter Mitarbeit von Setsuko Kuwabara. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag 2013, in: Fachbuchjournal 4 (2014), 70

 

Angelika von Ortenberg, ema. Motiv und Hintergrund japanischer Votivtafeln. München: Iudicium 2012, in: Fachbuchjournal 4 (2014), 70f.

 

Florian Coulmas/ Judith Stalpers, Fukushima. Vom Erdbeben zur atomaren Katastrophe. München: Beck 2011. In: Das Historisch-Politische Buch 2013, 396-397

 

Steffi Richter/ Lisette Gebhardt (Hrsg.), Japan nach „Fukushima“. Ein System in der Krise. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2012, in: Fachbuchjournal 3 (2013), 79f.